Spitzenqualität seit drei Jahrzehnten! 

Wir sind ein Schreiner-Meisterbetrieb.

Kunden erhalten Information, Beratung, Planung und Produktion in unserer Schreinerei, bis hin zur Endmontage, alles aus einer zuverlässigen Hand. Selbstverständlich sind wir auch bei Wartung und Reparatur für Sie da.

Vor allem wenn es um maßgeschneiderte Fenster- und Türenlösungen geht, sind wir der innovative, zuverlässige Partner.

Unsere Auftraggeber kommen aus ganz Bayern sowohl aus dem privaten als auch aus dem gewerblichen und kommunalen Bereich und sind begeistert von unserer Zuverlässigkeit, der sauberen Arbeit, dem schnellen Service sowie dem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nie um eine Idee verlegen, setzt unser von zwei Schreinermeistern angeführtes Team, auch individuelle Spezialwünsche um. Wir verfügen über einen Maschinenpark der neuesten Generation. Unser Betrieb ist mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet, die es möglich macht, ungefähr 200.000 Tonnen CO2 jährlich einzusparen. Zudem wurde bei uns die Validierung der Umwelterklärung durchgeführt.

Als angesehener Ausbildungsbetrieb ist es uns ein Anliegen, junge Menschen für die Arbeit mit dem wunderbaren Rohstoff Holz zu begeistern und sie in die Geheimnisse des Holzfach- und Schreinerhandwerks einzuweihen.

Firmenchronik

  • 1987 Nach der Schreinerausbildung gründete ich als Ein-Mann Betrieb eine eigene Schreinerei.
  • 1996: Bau der neuen Werkstatt im Gewerbering 2 in Neuendettelsau und Beginn der Fertigung von Holzfenstern und Holz-Alu-Fenstern
  • 1998: Erster Erweiterungsbau mit Oberflächen- und Werkbankraum . 
  • 2000: Einführung eines neuen Betriebszweigs mit Kunststoffenstern.
  • 2001: Als einer der ersten Betriebe in Bayern die Validierung für das EU-Umweltpaket Bayern erhalten.
  • 2003: Montage einer Solaranlage auf dem Werkstattdach und Erweiterung der Werkstatt sowie der Lager- und Produktionsflächen.
  • 2008: Erweiterung unserer Produktpalette: Extra massive Holzfenster IV 98 mit 98 mm starkem Holz für Passivhäuser.

    Ein neuer Betriebszweig kommt hinzu: Roth Dienstleistungen bieten Winterdienste für Privat und Betriebe sowie Baggerverleih an.

Manfred Roth & Team

  • 2009: Umstellung der Holzfensterproduktion mit einer neuen Fensteranlage auf CNC-Technologie.
  • 2010: Ausbau und Erweiterung der Oberflächenbehandlung mit einer Flutanlage für individuelle Farbwünsche.
  • 2011: Konstruktion und erfolgreiche Prüfung von Holzfenstern der Sicherheitsklasse WK3 und beschusshemmender Fenster der Klasse BR4NS. Wir gehören zu den wenigen Herstellern in Deutschland, die Holzfenster dieser Kategorie selbst entwickelt haben, im eigenen Betrieb herstellen und dann beim Kunden montieren. 
     
  • Heute: Unser Betrieb im Gewerbegebiet umfasst heute 100 m² Ausstellung-, 50 m² Büro-, 1200 m² Produktions- und 2900 m² Lagerfläche mit einer Gesamtfläche 10500 m². Auf der Dachfläche von 3500 m² sind Solarmodule montiert, die grünen Strom liefern.
    Die Belegschaft besteht aus engagierten fleißigen Mitarbeitern und einem Auszubildenden sowie meiner Wenigkeit.